Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ausbildung in MV: News und Trends Fit für die IHK-Prüfung trotz Corona
Anzeigen und Märkte Jobs Ausbildung im Norden Ausbildung in MV: News und Trends

Fit für die IHK-Prüfung in MV trotz Corona

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Auszubildende aus MV können im Frühjahr 2021 verschiedene E-Learning-Tools kostenlos nutzen.
Auszubildende aus MV können im Frühjahr 2021 verschiedene E-Learning-Tools kostenlos nutzen. Quelle: Pikselstock – stock.adobe.com
Anzeige
Rostock

In Corona-Zeiten verläuft die Prüfungsvorbereitung in erster Linie digital. Angesichts der großen Herausforderungen für die Betroffenen konnten die Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern verschiedene Anbieter von E-Learning-Tools davon überzeugen, Teile ihrer Angebote kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

„Wir freuen uns, dass wir damit den Unternehmen in der aktuell schwierigen Zeit ein Angebot zur Unterstützung ihrer Auszubildenden machen können. Es ist eine große Geste der Anbieter, ihre E-Learning-Tools im Rahmen der Aktion kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Viele Betriebe sorgen sich derzeit um die Existenz, sind aber dennoch weiter sehr engagiert in der Ausbildung der Fachkräfte von morgen. Die digitale Bereitstellung von ausbildungsspezifischem Lernmaterial ist für Unternehmen und Auszubildende eine große Hilfe“, sagt Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der im Sachgebiet Berufsbildung innerhalb der Landesarbeitsgemeinschaft der IHKs in Mecklenburg-Vorpommern federführenden IHK Neubrandenburg zum Start der neuen Internetseite.

Initiative in neun Bundesländern

Die Initiative wird unterstützt von IHKn aus neun Bundesländern Bayern, Berlin, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Die E-Learning-Tools können noch bis zum 19. Mai genutzt werden.

Von IHK