Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Handwerk, Technik, Handel Arbeitsplatz in luftiger Höhe mit gutem Verdienst
Anzeigen und Märkte Jobs Ausbildung im Norden Handwerk, Technik, Handel

Ausbildung zum Gerüstbauer in MV

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Gerüstbauer im Einsatz in luftiger Höhe. Innungsfachbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern vergeben attraktive Ausbildungsstellen.
Gerüstbauer im Einsatz in luftiger Höhe. Innungsfachbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern vergeben attraktive Ausbildungsstellen. Quelle: Christian Charisius/dpa
Anzeige
Rostock

Egal, um welchen Auftrag es sich handelt – für Arbeiten in der Höhe sind Gerüste unverzichtbar. Innungsfachbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern vergeben attraktive Ausbildungsstellen und feste Arbeitsplätze – auch in deiner Nähe. Viele junge Leute haben schon die Erfahrung gemacht, dass sie bereits in der Ausbildung eine überdurchschnittliche Vergütung erhalten.

Voraussetzungen für diesen Lehrberuf sind körperliche Fitness, handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen, Zahlenverständnis, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Gerüstbauer können schon in jungen Jahren gutes Geld verdienen. Wenn du das Gerüst und die Karriereleiter weiter nach oben steigen möchtest, bietet dir die Branche viele Möglichkeiten und gute Perspektiven – bis hin zum staatlich anerkannten Meister.

Drei Jahre Ausbildungszeit

Seit 1998 ist das Gerüstbauer-Handwerk als Vollhandwerk in die Anlage A der Handwerksordnung eingetragen. Die Ausbildungszeit zum Gerüstbauer bzw. zur Gerüstbauerin beträgt seither drei Jahre. Sie erfolgt in den Betrieben sowie den Ausbildungszentren und Berufsschulen in Bernau/Berlin, Dortmund sowie Groß-Gerau. Sowohl die überbetriebliche Ausbildung als auch die theoretische Ausbildung in den Berufsschulen erfolgt blockweise an einer der drei Ausbildungsstätten bzw. Berufsschulen, wobei die Azubis im Internat oder im Hotel untergebracht werden.

Ausbildungsberuf mit Perspektive

anerkannte berufliche Qualifikation

umfassende Regelung rund um Ausbildungsvertrag, überbetriebliche Ausbildung und Berufsschule

fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Technik, Betriebswirtschaft und Recht

abwechslungsreiche Teamarbeit

Ausbildung zum Meister als staatlich anerkannte Fortbildung

reelle Chancen für eine berufliche Selbstständigkeit

Mehr Informationen gibt es bei Gerüstbaufirmen in der Region, auf www.geruestbauhandwerk.de und www.geruestbau-portal.de/Gerüstbau/Mecklenburg-Vorpommern/Gerüstbau-firmen-1

Von Bundesinnung Gerüstbau