Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Tourismus & Gesundheit Karriere in Aussicht: Ausbildung zu Hotelfachleuten
Anzeigen und Märkte Jobs Ausbildung im Norden Tourismus & Gesundheit

Ausbildung zu Hotelfachleuten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Auszubildende im Steigenberger Strandhotel in Zingst beim Zimmerservice.
Auszubildende im Steigenberger Strandhotel in Zingst beim Zimmerservice. Quelle: Volker Stephan
Anzeige
Rostock

Hotelfachleute sind in allen Abteilungen eines Hotelbetriebes tätig. Sie arbeiten am Empfang, in der Reservierung, im Verkauf, im Service, im Wirtschaftsdienst (Etage) oder in der Veranstaltungsabteilung (Bankett). Sie planen und organisieren die wesentlichen Arbeitsabläufe im Hotel.

Hotelfachleute haben beste Karrieremöglichkeiten in allen Abteilungen eines Unternehmens: Etage, Rezeption, Reservierung, Verkauf, Restaurant, Bankett oder Verwaltung. Sie haben die Chance, zum Abteilungsleiter, Hoteldirektor oder selbstständigen Unternehmer eines gastgewerblichen Betriebes aufzusteigen.

Voraussetzung: Hauptschulabschluss, besser mittlere Reife bzw. Abitur

Ausbildungsort: Duale Ausbildung im Hotelbetrieb und in der Berufsschule

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Weitere Ausbildungsrichtungen:

Ausbildung zu Hotelkaufleuten

Ausbildung zum Assistenten im Hotelmanagement

Von VS