Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Boot in Minden explodiert - mindesten neun Verletzte
Extra Boot in Minden explodiert - mindesten neun Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:48 12.07.2017
Anzeige
Minden

Bei der Explosion eines Bootes im Kanalhafen von Minden sind in der Nacht mindestens neun Menschen verletzt worden. Ein Feuerwehrmann schwebe in akuter Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher. Bei den Verletzten handelt es sich um Einsatzkräfte der Feuerwehr, die einen Schwelbrand auf dem Boot löschen wollten. Dabei sei es zu der Explosion gekommen. Durch die Druckwelle wurde den Angaben zufolge ein Polizist vom Hafenbecken ins Wasser geschleudert. Er verletzte sich schwer. Die Polizei vermutet, dass die Batterien des Schiffes explodiert seien.

dpa

Mehr zum Thema

Jährlich mehr als 300 Anzeigen in MV wegen Falsch-Alarm bei 110 und 112

10.07.2017

In London ist ein großer Brand ausgebrochen. Mehr als 70 Feuerwehrleute kämpften mit zehn Löschfahrzeugen am frühen Morgen gegen ein Feuer im Camden Market, einer bekannten Touristenattraktion.

10.07.2017

Nach rund drei Stunden hat die Londoner Feuerwehr am frühen Morgen einen Brand in einer Markthalle im bekannten Camden Lock Market unter Kontrolle gebracht.

10.07.2017