Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Kettensägen-Angreifer aus Schaffhausen weiter flüchtig
Extra Kettensägen-Angreifer aus Schaffhausen weiter flüchtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:28 24.07.2017
Anzeige
Schaffhausen

Nach der Kettensägen-Attacke auf zwei Menschen in Schaffhausen ist der psychisch auffällige Täter weiter auf der Flucht. Die Schweizer Polizei fahndete in der Umgebung der Stadt nahe der Grenze zu Baden-Württemberg teils bei strömendem Regen mit Spürhunden nach dem 50-Jährigen. Sie veröffentlichte am Abend ein neues Fahndungsfoto, das den Mann kurz vor der Tat auf der Straße zeigt. Darauf ist er mit grüner Jacke und einer großen schwarzen Tasche zu sehen, in der sich die Kettensäge befunden haben dürfte.

dpa

Mehr zum Thema

Im schweizerischen Schaffhausen soll Medien zufolge ein Mann mit einer Kettensäge in der Altstadt mindestens einen Menschen verletzt haben.

24.07.2017

Die Schweizer Polizei hat den Kettensägen-Mann gefasst. Er war allerdings kilometerweit vom Tatort entfernt.

26.07.2017

Der Kettensägenangreifer im schweizerischen Schaffhausen hatte es auf eine Versicherung abgesehen.

24.07.2017