Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra CDU will bei Bundesparteitag über Koalitionsvertrag abstimmen
Extra CDU will bei Bundesparteitag über Koalitionsvertrag abstimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:39 25.02.2018
Anzeige
Berlin

Die CDU will heute bei einem Bundesparteitag in Berlin den mit CSU und SPD ausgehandelten Koalitionsvertrag absegnen. Außerdem soll die bisherige saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als Nachfolgerin von Peter Tauber zur CDU-Generalsekretärin gewählt werden. Merkel war vor dem Parteitag ihren Kritikern entgegengekommen und hat die Riege der CDU-Minister für ein neues Kabinett deutlich verjüngt. So will sie ihren konservativen Kritiker Jens Spahn zum Gesundheitsminister machen.

dpa

Mehr zum Thema

Die Leitung von fünf Fachministerien und den Kanzleramtschef wird die CDU in einer möglichen neuen Koalition mit der SPD stellen.

24.02.2018

Lange hat die Kanzlerin gewartet, nun will sie sagen, wer in der CDU die Ministerposten erhalten soll. Einiges ist vorher schon durchgesickert. Aber noch ist nicht alles klar.

25.02.2018

Er eckt an und provoziert, dies aber kalkuliert. Jens Spahn soll als schillernder Politiker mit starkem Sendungsbewusstsein Minister werden - die bisher höchste Karrierestufe des Jungkonservativen.

25.02.2018