Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra London für Interims-Zollunion mit EU nach Brexit
Extra London für Interims-Zollunion mit EU nach Brexit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 15.08.2017
Anzeige
London

Die britische Regierung hat Brüssel eine zeitlich begrenzte Zollunion nach dem Austritt aus der Europäischen Union vorgeschlagen. Eine solche Übergangsperiode könnte der Wirtschaft im Vereinigten Königreich und in der EU mehr Sicherheit geben, teilte das Brexit-Ministerium in London mit. In dieser Phase werde Großbritannien weltweit neue Handelsbeziehungen aufbauen. Zur Länge der Übergangszeit wurden keine Angaben gemacht.

dpa

Mehr zum Thema

Zäh und ohne Ergebnis - so liefen die bisherigen Brexit-Verhandlungen zwischen London und Brüssel ab. Das könnte sich jetzt ändern. Die britische Regierung will nun ihre Positionen genau präsentieren. Zwei wichtige Minister überraschen mit einem Vorschlag.

13.08.2017

Nach einer langen Durststrecke konnten die deutschen Leichtathleten ihre Bilanz noch ordentlich aufbessern. Vier Medaillen gab es am vorletzten WM-Tag auf einen Schlag - darunter das Goldstück von Johannes Vetter im Speerwurf. Am Sonntag kam kein Edelmetall dazu.

13.08.2017

In die Brexit-Verhandlungen könnte Bewegung kommen: Zwei zuvor zerstrittene britische Minister haben überraschend eine Übergangsphase nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU vorgeschlagen.

13.08.2017