Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nachrichtenagentur meldet Raketenabschuss in Nordkorea
Extra Nachrichtenagentur meldet Raketenabschuss in Nordkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 28.11.2017
Anzeige
Seoul

Nordkorea hat der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap zufolge erneut eine ballistische Rakete abgefeuert. Die Rakete sei von der Provinz Süd-Pyongan in östliche Richtung abgefeuert worden, meldete Yonhap unter Berufung auf das südkoreanische Militär. Weitere Details blieben zunächst unklar. In den vergangenen Monaten hatten sich die Spannungen in der Region wieder deutlich verschärft. Nordkorea hatte mehrfach Raketen sowie eine weitere Atombombe getestet. Die USA hatten Nordkorea auf die Liste der staatlichen Unterstützer von Terrorismus gesetzt.

dpa

Mehr zum Thema

Ein Streit um die Eidesformel für Parlamentarier entfacht in Pakistan wütende Proteste von Islamisten. 18 Tage lang legen Tausende Demonstranten die Hauptstadt lahm. Vergeblich setzt die Polizei Wasserwerfer und Tränengas ein. Nun soll auch das Militär ran.

25.11.2017

Einst war Hamid Karsai ein treuer Verbündeter der USA gegen die Taliban im eigenen Land. Doch je länger der Krieg andauert und je mehr Opfer er fordert, desto stärker ändert der langjährige Präsident seine Haltung. Nun sieht er Washington als Teil des Problems.

26.11.2017

Drei Wochen lang hatten Tausende religiöse Demonstranten Pakistans Hauptstadt Islamabad mit ihrem Sit-In gelähmt - dann gab die Regierung ihren Bedingungen auf ganzer Linie nach. Ein gefährlicher Präzedenzfall, urteilen Beobachter.

27.11.2017