Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Putin empfängt Erdogan mit Zeichen der Annäherung
Extra Putin empfängt Erdogan mit Zeichen der Annäherung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 10.03.2017
Anzeige
Moskau

Mit einer Geste der Entspannung hat Russland den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan empfangen. Sanktionen gegen die Türkei hob die Regierung in Moskau teilweise auf. Präsident Wladimir Putin lobte die Zusammenarbeit mit Ankara im Syrienkonflikt als vertrauensvoll und effektiv. Es ist Erdogans zweiter Besuch in Russland seit August 2016. Der Abschuss eines russischen Kampfjets durch das türkische Militär 2015 hatte zu einem Zerwürfnis zwischen Moskau und Ankara geführt.

dpa

Mehr zum Thema

Nordkorea provoziert mit Raketentests erneut die Weltgemeinschaft. In Südkorea wird vermutet, dass die Tests ein Protest gegen laufende südkoreanisch-amerikanische Militärmanöver sein könnten. Der Westen reagiert vorerst mit harten Worten.

06.03.2017
Lesermeinung Internationale Beziehungen - Warum gegen Russland und den Osten?

Wolfgang Mengel aus Stralsund

06.03.2017

Vor kurzem herrschte noch offene Feindseligkeit zwischen Russland und der Türkei. Doch davon ist nichts mehr zu spüren, als Kremlchef Putin Präsident Erdogan in Moskau empfängt. Russland setzt auch türkische Vitamine wieder auf die Speisekarte.

10.03.2017