Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Rechnungshof wirft EU-Kommission mangelhafte Kontrolle vor
Extra Rechnungshof wirft EU-Kommission mangelhafte Kontrolle vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 25.01.2018
Anzeige
Luxemburg

Der Europäische Rechnungshof hat der EU-Kommission Nachlässigkeiten bei der Überwachung wirtschaftlicher Ungleichgewichte in Europa vorgeworfen. Die Brüsseler Behörde wende geltende Regeln nicht effektiv an, erklärten die Rechnungsprüfer. Die EU-Kommission habe etwa nicht überzeugend begründen können, weshalb sie noch nie ein Strafverfahren eingeleitet habe. „Die Europäische Kommission wird ihrer Rolle als Wächterin über den Stabilitäts- und Wachstumspakt nicht gerecht“, sagte der CSU-Europaabgeordnete Markus Ferber.

dpa

Mehr zum Thema

Nach Jahren der Krise nähert sich Griechenland dem Ende des internationalen Hilfsprogramms. Im Sommer soll dies endgültig Geschichte sein - doch es gibt noch Fragezeichen. Die Euro-Finanzminister ermöglichten nun zumindest einen Schritt dorthin.

22.01.2018

Zehntausende Regierungsangestellte bleiben zu Hause und selbst der Zoo muss tricksen, um die Türen offenzuhalten. Insgesamt bewegt der „Shutdown“ die Politiker aber mehr als den Rest des Landes. Das haben sie mit Verspätung selbst bemerkt.

22.01.2018

Wirtschaftliche Ungleichgewichte, Steueroasen, Griechenland: Die EU-Finanzminister haben bei ihrem Treffen in Brüssel eine Reihe von Dauerbaustellen abgearbeitet. Die Ergebnisse lösten teils heftige Kritik aus.

23.01.2018