Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Zehntausende Rumänen demonstrieren für Rechtsstaat
Extra Zehntausende Rumänen demonstrieren für Rechtsstaat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 20.01.2018
Anzeige
Bukarest

Trotz heftigen Schneetreibens haben Zehntausende Rumänen am Abend friedlich gegen die Regierung demonstriert. Die Menschen warfen der sozialliberalen Regierung vor, den Rechtsstaat aushöhlen zu wollen. Zahlreiche Demonstranten waren aus der Provinz zur Kundgebung in die Hauptstadt Bukarest gereist, wo Medienberichten zufolge etwa 70 000 Menschen zum Parlament marschierten. Grund des Bürgerzorns sind Justizgesetze, die das Parlament auf Betreiben der regierenden Sozialisten und Liberalen im Dezember beschlossen hat.

dpa

Mehr zum Thema

Rumäniens Ministerpräsident Mihai Tudose hat im Streit mit seiner Partei PSD seinen Rücktritt angekündigt. Das berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax.

15.01.2018

Rumäniens Ministerpräsident Mihai Tudose ist im Streit mit seiner Partei PSD zusammen mit Vizepremier Marcel Ciolacu zurückgetreten.

15.01.2018

Beim Sonderparteitag der SPD am Sonntag steht für die Parteispitze viel auf dem Spiel. Schulz ist weiter auf Werbetour. Aber es gibt viele Gegner einer GroKo. Macht der Parteitag den Weg frei, will die Union schnelle Koalitionsverhandlungen.

16.01.2018