Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Nach Orkan rollt Fernverkehr wieder an - Wetterlage beruhigt
Extra Nach Orkan rollt Fernverkehr wieder an - Wetterlage beruhigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 19.01.2018
Anzeige
Berlin

Die ersten Züge wollen wieder: Die Deutsche Bahn hat nach der deutschlandweiten Einstellung des Fernverkehrs wegen des Orkans „Friederike“ den Betrieb wieder aufgenommen. Insbesondere in Nordrhein-Westfalen und in Niedersachsen seien aber noch wichtige Strecken gesperrt, teilte die Bahn auf ihrer Webseite mit. Auch in Bayern komme es im Fernverkehr noch zu Ausfällen und Verspätungen. Zugtickets behalten aber ihre Gültigkeit. Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren in Deutschland hatte mindestens sechs Menschen das Leben gekostet.

dpa

Mehr zum Thema

Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren hat bundesweit den Fernverkehr der Deutschen Bahn lahmgelegt. Züge würden aus Sicherheitsgründen nicht mehr losfahren, sagte ein Bahnsprecher.

18.01.2018

Der schwerste Orkan seit mehr als zehn Jahren hat heute bundesweit den Fernverkehr der Deutschen Bahn lahmgelegt. Züge würden aus Sicherheitsgründen nicht mehr losfahren, sagte ein Bahnsprecher.

18.01.2018

Nach der Zwangspause wegen des Orkans „Friederike“ soll der Fernverkehr der Deutschen Bahn am Morgen wieder anrollen. In einigen Regionen sind aber weiter Einschränkungen zu erwarten.

19.01.2018