Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra VW plant Milliarden-Investitionen in Nordamerika
Extra VW plant Milliarden-Investitionen in Nordamerika
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:49 15.01.2018
Anzeige
Detroit

Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw will in Nordamerika mit Milliarden-Investitionen und neuen Modellen in die Offensive gehen. Bis 2020 sollen 3,3 Milliarden Dollar in die Region fließen. Geplant sei bis dahin der Start von mindestens zwei neuen Modellen auf dem US-Markt pro Jahr, sagte VW-Markenchef Herbert Diess zum Beginn der Automesse in Detroit. Eine wichtige Rolle soll dabei der neue Jetta spielen, den VW auf der Ausstellung erstmals vorstellt. In den USA war im September 2015 der Abgasskandal aufgeflogen.

dpa

Mehr zum Thema

Es geht um mehr als nur Fahrzeuge: Der US-Autoriese Ford will mit einer auch für andere offenen Mobilitätsplattform den Wandel der Branche mit anführen.

10.01.2018

Die VW-Luxustochter Porsche hat im vergangenen Jahr weltweit mehr Autos verkaufen können.

11.01.2018

China hat seine Stellung als einer der wichtigsten Märkte für Volkswagen zementiert.

12.01.2018