Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Weiteres Gericht befasst sich mit „Schmähgedicht“
Extra Weiteres Gericht befasst sich mit „Schmähgedicht“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:35 27.02.2018
Anzeige
Hamburg

Der Streit um das „Schmähgedicht“ des TV-Moderators Jan Böhmermann über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan geht heute in die nächste Runde. Der Zivilsenat des Hanseatischen Oberlandesgerichts verhandelt über eine Berufung, die beide Parteien eingelegt hatten. Das Landgericht Hamburg hatte der Klage Erdogans gegen das Gedicht im Februar 2017 nur teilweise stattgegeben und Böhmermann verboten, bestimmte „ehrverletzende“ Passagen zu wiederholen. Erdogan will das Gedicht aber komplett verbieten lassen.

dpa

Mehr zum Thema

Süßigkeiten waren im Elternhaus von Monica Ivanca tabu. Ihren eigenen Kindern will sie Schokolade nicht verbieten.

22.02.2018

Zum 53. Mal wird die Goldene Kamera vergeben. Um die Preise zu feiern, versammelt sich Deutschlands Film- und Fernsehbranche - aber nicht nur die. Auch drei Hollywoodstars sind dabei.

23.02.2018

Nach Jahren der Schmach soll dieses Lied Deutschland beim Eurovision Song Contest wieder ganz nach vorne bringen: „You Let Me Walk Alone“ ist eine Ballade. Nicht nur der Sound erinnert an Ed Sheeran.

23.02.2018