Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mecklenburg 25 Jahre „Estonia“-Katastrophe: 852 Tote und viele offene Fragen
Mecklenburg 25 Jahre „Estonia“-Katastrophe: 852 Tote und viele offene Fragen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 26.09.2019
Ein undatiertes Bild zeigt die Passagierfähre M/S „Estonia“ in den Docks in Tallinn am Estline-Fährterminal. Die Estonia war eine RoPax-Ostseefähre, die am 28. September 1994 auf ihrem Weg von Tallinn nach Stockholm vor der Insel Utö sank. Der Untergang der Estonia mit 852 Opfern gilt als das schwerste Schiffsunglück der europäischen Nachkriegsgeschichte. Quelle: Li Samuelson/EPA/KEYSTONE/dpa
Stockholm

Für Anders Eriksson sind die Erinnerungen an die schreckliche Nacht auf der Ostseefähre „Estonia“ auch nach 25 Jahren nicht verblichen. Der Arbeitsk...