Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan 59-Jähriger belästigt 13-jähriges Mädchen in Bad Doberan
Mecklenburg Bad Doberan 59-Jähriger belästigt 13-jähriges Mädchen in Bad Doberan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 09.07.2019
Die Polizei wurde am Dienstagnachmittag zu einem Einsatz in Bad Doberan gerufen. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Bad Doberan

Ein 59-Jähriger hat in Bad Doberan eine 13-Jährige belästigt. Wie Polizeisprecher Gert Frahm mitteilt, habe der stark alkoholisierte Mann sie am Dienstagmittag in der John-Brinckmann-Straße auf Russisch angesprochen und am Arm gefasst. Dem Mädchen sei es gelungen, ins Haus zu flüchten.

Daraufhin habe der Mann zwei Passanten angesprochen. Der Mann und die Frau flüchteten ebenfalls ins Haus, so Frahm. Die Polizei hat eine Anzeige wegen Nötigung aufgenommen und den 59-Jährigen in Gewahrsam genommen bis dieser ausgenüchtert ist.

„In solchen Fällen immer die Polizei anrufen“, sagt Gert Frahm.

Anja Levien

Matthias Schmidt und Astrid Wagener sind zu den Stellvertretern von Bürgermeister Kai-Uwe Schlotmann gewählt worden. Ausschüsse in neuer Legislatur sind besetzt.

09.07.2019
Rostock Netzausbau im Landkreis Rostock - Hausanschlüsse verschieben sich weiter

Einwohner von Stäbelow, Kritzmow, Ziesendorf, Papendorf und Reddelich müssen noch länger auf ihre Hausanschlüsse für schnelles Netz warten. Bahn hat Querungsanträge der Deutschen Glasfaser moniert.

09.07.2019
Bad Doberan Erste Sitzung der Gemeindevertretung - Ulf Lübs im Amt bestätigt

58-Jähriger wurde jetzt in Reddelich als Bürgermeister vereidigt. Der Bau eines neuen Feuerwehrgebäudes, Straßensanierungen und die Entschlammung eines Feuerlöschteiches in Brodhagen haben Priorität.

09.07.2019