Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan 800 Tonnen Sand für Luxusherberge
Mecklenburg Bad Doberan 800 Tonnen Sand für Luxusherberge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 04.04.2018
Neuer Sand für den Strand vor dem Grand Hotel Heiligendamm.
Neuer Sand für den Strand vor dem Grand Hotel Heiligendamm. Quelle: Cora Meyer
Anzeige
Heiligendamm

Insgesamt 800 Tonnen Sand sind am Mittwoch an den Strand vor dem Grand Hotel Heiligendamm geliefert worden. Herbst- und Winterfluten hatten naturgemäß den weichen Sand abgetragen. Jedes Jahr investiert die Luxusherberge in neuen Strandsand und muss immer mehr Geld dafür in die Hand nehmen. Vor vier Jahren waren es 100 Tonnen, im vergangenen Jahr 600 Tonnen, teilt Hotelsprecherin Dorit Wehmeyer mit. Der Sand wird vor allem für die Strandbar benötigt, die das Hotel jedes Jahr mit 120 Strandkörben, Liegen und Loungebetten auftbaut. Diese wird in den nächsten zwei Wochen linksseitig der Seebrücke entstehen.

Levien Anja

Bad Doberan Auswirkungen des Tiefs Franziska - Regenbecken laufen über
04.04.2018
Bad Doberan Bürgermeisterwahl in Neubukow - „Einige Aufgaben sind noch unerledigt“
04.04.2018