Bad Doberan: Verkehrsmaßnahmen werden nach Priorität geordnet
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Bad Doberan: Stadt legt Maßnahmen für Verkehr fest
Mecklenburg Bad Doberan

Bad Doberan: Verkehrsmaßnahmen werden nach Priorität geordnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 25.01.2021
Vor der Bäckerei und der Post in Bad Doberan könnten nach einer Vision der Wählergruppe JA eine Verweilfläche und eine Ladezone entstehen.
Vor der Bäckerei und der Post in Bad Doberan könnten nach einer Vision der Wählergruppe JA eine Verweilfläche und eine Ladezone entstehen. Quelle: Anja Levien
Anzeige
Bad Doberan

15 Ziele haben die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt in Zusammenarbeit mit den Bürgern für das Mobilitätskonzept der Stadt festgelegt. Zudem haben sie Maßnahmen für den Radwegeverkehr, öffentlichen Nahverkehr, Aufenthaltsqualität in der Innenstadt, Gestaltung des Parkraumes und für die Barrierefreiheit in Bad Doberan zusammengefasst.

Über das Papier sollen die Stadtvertreter in ihrer Sitzung am 22. Februar entscheiden. Ziel: Kurzfristig ein Planungsbüro beauftragen, das das bestehende Verkehrskonzept zu einem Mobilitätskonzept fortschreibt und die Ideen berücksichtigt.

Lesen Sie auch: Das sind die Ziele für den Verkehr in Bad Doberan

So sind als Maßnahmen für den Radverkehr beispielsweise aufgenommen: Erhöhung der Sicherheit/ Querungshilfe an der Kreuzung Nienhäger Chaussee – An den Salzwiesen, Pflaster in der Innenstadt für eine gute Nutzung durch Radfahrer ertüchtigen, Herstellung einer durchgehenden und sicheren Verbindung vom Wohngebiet Ostseewohnpark zur Schule am Buchenberg oder Erschließung des Bahnhofes.

Ihr Newsletter für Bad Doberan und Umgebung

Alles Wichtige aus Bad Doberan, Kühlungsborn und Umgebung. Jede Woche Mittwoch gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Ausbau des Bahnhofsvorplatzes

Für den öffentlichen Nahverkehr sind in dem Papier unter anderem der barrierefreie Haltestellenausbau inklusiver neuer Haltestelle „Eikboom“, eine Analyse des Ausbaus Knotenpunkt Rennbahn/ Baumwipfelpfad im Zuge der Entwicklung zu einem touristischen Hotspot, Ausbau des Bahnhofsvorplatzes mit Fahrradabstellplätzen und Parkflächen sowie Anbindung der Innenstadt über den Drümpel und Anbindung des Friedhofes, des Marktes und der Rehaklinik an die Citybuslinie festgehalten.

Für die Innenstadt soll ein Planer beauftragt werden, der sich verschiedene Varianten der Verkehrsführung unter Berücksichtigung von Einbahnstraßen anschauen soll.

Lesen Sie auch: Verweilflächen und Einbahnstraßen: Das ist die Vision für Bad Doberans Innenstadt

Als Maßnahmen zur Gestaltung des Parkraums wurden unter anderem die Begrenzung der zulässigen Parkdauer in der Innenstadt, die Prüfung der Aufstockung des Parkhauses am Verbindungsweg und eine Analyse des Anwohnerparkverhaltens notiert. Das soll in einem zu erstellenden Parkraumkonzept Berücksichtigung finden.

Ihr Newsletter für Bad Doberan und Umgebung

Alles Wichtige aus Bad Doberan, Kühlungsborn und Umgebung. Jede Woche Mittwoch gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt möchte in einem nächsten Schritt eine Liste erarbeiten, auf der die Einzelmaßnahmen priorisiert werden, damit sie im kommenden Haushalt Berücksichtigung finden. Wie diese Liste erstellt werden soll, wird im nächsten Ausschuss am Dienstag, 26. Januar, um 18.15 Uhr besprochen. Auf der Tagesordnung steht neben der Beschlussvorlage für die Beauftragung eines Planungsbüros für das Mobilitätskonzept auch die vierte Änderung des Flächennutzungsplanes.

Von Anja Levien