Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Benefizkonzert für Nepal begeistert
Mecklenburg Bad Doberan Benefizkonzert für Nepal begeistert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:45 01.06.2015
Jörg Griebenow (rechts, sitzend) verfolgt im Bad Doberaner Kornhaus mit rund 90 Gästen das Benefizkonzert für die Erdbebenopfer in Nepal.
Anzeige
Bad Doberan

Das Ehepaar Jörg und Katja Griebenow  aus Bad Doberan (Landkreis Rostock) engagiert sich für den Verein. „Siddhartha – Hilfe für Nepal e.V.“ Seit Wochen sammeln beide Spenden für ihr nepalesisches Patenkind sowie für den Hilfsverein. Öffentliche Einrichtungen, Firmen und Privatpersonen unterstützen beide, um die Not der Menschen in Nepal nach dem verheerenden Erdbeben zu lindern.

„Es klingt unglaublich, ist aber wahr: Wir konnten bereits über 10 000 Euro an Spendengelder einsammeln“, sagte Jörg Griebenow. Einen besonderen Dank richteten er und seine Frau Katja an die Kindertagesstätten der Arbeiterwohlfahrt. „Was die Kinder und Frau Schnemillich auf die Beine gestellt haben, ist einfach Weltklasse. Über 700 Euro haben sie gesammelt.“

Anzeige

Am Sonntagabend kamen weitere Gelder hinzu, als Dani „Balladenschwein“ Voigt, „Die Timskis“ und Tobias „Outis Nemo“ Wolff im Kornhaus bei einem Benefizkonzert auftraten. „Ich finde es richtig, dass mit solchen Veranstaltungen auf die Katastrophe in Nepal reagiert wird“, sagte Dani Voigt, die Frontfrau der Rostocker Band „Tyroon“. Alle Künstler verzichteten auf eine Gage.



Karsten Lehmann