Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Bundesligist VfL Wolfsburg testet an der Küste
Mecklenburg Bad Doberan Bundesligist VfL Wolfsburg testet an der Küste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:10 19.06.2014
Das Mannschaftsfoto des VfL Wolfsburg aus der abgelaufenen Saison: Das Team wurde Fünfter hinter Bayern, Dortmund, Schalke und Leverkusen.
Das Mannschaftsfoto des VfL Wolfsburg aus der abgelaufenen Saison: Das Team wurde Fünfter hinter Bayern, Dortmund, Schalke und Leverkusen. Quelle: Peter Steffen/dpa
Anzeige
Kühlungsborn

Kein Trainingslager, aber immerhin ein Testspiel: Der Bundesliga-Fünfte und Europa League-Teilnehmer VfL Wolfsburg kommt am 11. Juli zu einem Testspiel an die Küste. Die Elf von Trainer Dieter Hecking wird dann gegen den Landesligisten FSV Kühlungsborn antreten. „Und im Anschluss wollen wir uns mit den Profis beim Grillen austauschen“, sagte FSV-Vereinschef Horst Böckenheuer der OZ. Er erwartet bei dem Spiel mehrere Tausend Zuschauer auf dem Sportplatz in Ost. Der VfL habe zugesagt, alle Stars mitzubringen. Nur jene nicht, die noch bei der WM kicken.

Mit Kevin De Bruyne (Belgien), Luiz Gustavo (Brasilien), Ivan Perišic und Ivica Olic (Kroatien) sowie Diego Benaglio und Ricardo Rodríguez (Schweiz) sind gleich sechs VfL-Profis bei der WM in Brasilien mit dabei. Der VfL hatte ursprünglich geplant, sein Sommertrainingslager an der Küste abzuhalten. Das scheiterte jedoch bisher an der fehlenden Bewässerungstechnik auf dem Sportplatz in Kühlungsborn. Allerdings sollen die „Wölfe“ nun 2015 kommen. „Wir gehen im Marketing eine langjährige Verbindung mit dem VfL ein. Kühlungsborn und der Club – das passt einfach gut zusammen“, so Ulrich Langer, Chef des Touristik-Service in Kühlungsborn.


Mehr zu diesem Thema: Wolfsburg kommt — mit den WM-Stars?



Andreas Meyer