Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan DSV-Handballer stehen vor großem Umbruch
Mecklenburg Bad Doberan DSV-Handballer stehen vor großem Umbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.05.2013
Hein Wiebe gehört zu den vier Spielern, die den Doberaner SV zum Saisonende verlassen. Wo der Linkshänder anheuert, ist noch offen.
Hein Wiebe gehört zu den vier Spielern, die den Doberaner SV zum Saisonende verlassen. Wo der Linkshänder anheuert, ist noch offen. Quelle: Rolf Barkhorn

HandballFür die Männer des Bad Doberaner SV endet mit dem morgigen Heimspiel gegen den HC Neuruppin eine kräftezehrende Spielzeit in der Oberliga Osts...

Fußball-Landesliga. FSV Kühlungsborn ? VfL Bergen 6:0 (3:0) - Satow bleibt nach Remis unter Druck
06.05.2015
Fußball-Kreisoberliga. SV Parkentin ? Doberaner FC II 2:3 - DFC-Reserve gewinnt Kellerduell
06.05.2015