Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Piratenfest, Graffiti-Workshop und Wanderung
Mecklenburg Bad Doberan Piratenfest, Graffiti-Workshop und Wanderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 01.07.2019
Ein Indianerfest wurde in den vergangenen Jahren am Kühlungsborner Strand gefeiert. Für diesen Sommer ist ein Piratentag geplant.
Ein Indianerfest wurde in den vergangenen Jahren am Kühlungsborner Strand gefeiert. Für diesen Sommer ist ein Piratentag geplant. Quelle: Ulrike Pawandenat
Anzeige
Bad Doberan/ Kühlungsborn

Endlich Sommerferien. Die Zeugnisse liegen hinter den Kindern und Jugendlichen und jetzt heißt es chillen oder sich aktiv in die Ferien stürzen. In und um die Münsterstadt ist viel los.

So bietet die Jugendkunstschule im Kornhaus ein vielfältiges Programm mit spannenden Workshops an. Die Themenwoche „Entdeckungsreise Kunst“ vom 8. bis zum 12. Juli führt jeden Tag auf einen anderen Kontinent. Da können sich Kinder und Jugendliche zu afrikanische Rhythmen oder zu Streetdance bewegen, einen eigenen Rapsong schreiben, Graffitis erarbeiten, asiatische Tierplastiken anfertigen oder Bilder aus Wolle gestalten. Trommeln kann erlernt werden, Stoffe bedrucken ist möglich, Ton und Ytong formen. Wie ebenso die Vielfalt Australiens in Holz darstellen oder ein Bild der eigenen Traumreise gestalten.

„Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir so schnell wie möglich um rechtzeitige Anmeldung. Die ersten rufen jetzt schon an“, sagte die Leiterin der Jugendkunstschule Sabine Kripfgans. „Es ist das erste Mal, dass wir eine Themenwoche anbieten.“

Jugendclub bleibt drei Wochen geschlossen

Drei Wochen bleib der Jugendclub „Kompass“ in Bad Doberan vom 22. Juli an geschlossen. „Ich bin unterwegs in der Stadt und suche die Jugendlichen auf. Da geht es um Sozialarbeit. Wir sind mit unserem Standort einfach zu weit entfernt für den Freizeitbereich“, sagte Pierre Graslin. „Ich diskutiere mit Jugendlichen. Jetzt geht es gerade sehr um Jobsuche für die 16-Jährigen. Da ist viel Gesprächsbedarf“, sagte er. „Allerdings sind wir gerade dabei, Zeichnungen für Graffiti zu sammeln für das Sprayen am Skaterpark. Das wird wohl auch in den Ferien weitergehen.“

Viele Angebote in Kühlungsborn

In der Tourismus, Freizeit und Kultur GmbH Kühlungsborn konnte Katja Schneider, Marketing und Presse, viele interessante Angebote mitteilen. „Das ist vor allem die Kübo-Kids Kinderanimation vom 1. Juli bis zum 31. August“, sagte sie. Für die kleinen Gäste stellt die Tourismus GmbH in Zusammenarbeit mit der Hamburger Agentur Kidsevent ein Kinderprogramm mit verschiedenen Mottos zusammen, welches an vielen verschiedenen Orten des Ostseebades stattfindet.

Wie zum Beispiel ein Piratentag „bei dem man mit Augenklappe, Totenkopf- Tattoo und einer blutenden Narbe auf eine Schatzsuche geht, bis hin zur Indianer-Bärenjagd, wobei die Kinder zuvor ihren eigenen Indianerschmuck basteln und eine Kriegsbemalung erhalten“, so Katja Schneider.

Die größeren Kinder können unter anderem mit Smartphone und Digitalkamera auf eine QR-Code-Ralley gehen. Die Nintendo-Strandtour in Kühlungsborn startet am 13. Juli und dauert zwei Tage. Es locken für Familien zahlreichen Spiele für die mobile TV-Konsole Nintendo-Switch.

Fußballbegeisterte Kinder von sieben bis 15 Jahren können jetzt schon in den Genuss von „Dein Fußball-Tag am Meer“ kommen. Bis zum 21. August sind jeden Mittwoch am Sportstrand beim Strandaufgang 3 von 10 bis 12 Uhr die Beachsoccer Nationalspieler Tim Schmitt und Max Krötsching am Strand, die ihre Tricks und Kniffe verraten. Außerdem hat die Fußballschule zu allen Ferienzeiten geöffnet.

Kletterwald, Barbeque und Wanderung

Auch im Heizhaus Neubukow dürfen sich die Kinder und Jugendlichen auf sehr abwechslungsreiche Sommerferien freuen. „So fahren wir nach Kühlungsborn zum Kletterwald. Das ist immer ein Höhepunkt für die Kinder und Jugendlichen und es ist Teamsport“, sagt der Leiter Mark Gerlitz. Im Heizhaus wird Wert auf gesunde Ernährung gelegt. „Wir backen in den Ferien selber Brot, mit allem drum und dran“, so Gerlitz. Es gibt einen Barbequeabend, wo wir Gemüsespieße und Marschmellos grillen sowie Hamburger selbst zubereiten. Dazu gehört auch die Rezept-Recherche im Internet.“

Es werde Kreativangebote geben, Tischtennis, Billard und eine Wanderung durch das Hellbachtal, wo ein Kinder-Parcours aufgebaut sein wird. „Wir halten einen Koch-und Backnachmittag im Rahmen des Projektes gesunde Ernährung. Die Beachparty wird wohl ebenso schon jetzt heiß ersehnt wie auch die Kinder-und Jugenddisco. Also: Auf in die Aktiv-Ferien. Genaueres ist auf den jeweiligen Homepages zu finden.

Mehr Infos:

Jugendkunstschule Bad Doberan

Familienangebote Kühlungsborn

Sabine Hügelland