Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Die ganze Welt wettet in Bad Doberan
Mecklenburg Bad Doberan Die ganze Welt wettet in Bad Doberan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:04 09.07.2015
Die traditionellen Galopp-Renntage in Bad Doberan finden in diesem Jahr vom 14. bis 16. August statt.
Die traditionellen Galopp-Renntage in Bad Doberan finden in diesem Jahr vom 14. bis 16. August statt.
Anzeige
Bad Doberan-Heiligendamm

Der Rennverein in Bad Doberan geht neue Wege um das finanziell angeschlagene Ostsee-Meeting auf sichere Beine zu stellen: Erstmals können in diesem Jahr Glücksspieler in aller Welt in Bad Doberan mitwetten. Der Club hat einen Vertrag mit PMU, einem der größten Wettanbieter weltweit, geschlossen.

„Der Deal mit Pari Mutuel Urbain ist perfekt für uns“, verrät Harald Morgenstern, Präsidiumsmitglied im Rennverein. Vier Rennen in Doberan werden via Fernsehen live in 10 000 Wettbüros übertragen. „Wir sind direkt an den Umsätzen beteiligt“, so Morgenstern. Geld, dass der Verein dringend gebrauchen kann: Von Eintrittsgeldern allein sei die Traditionsveranstaltung nicht zu finanzieren.

Die Renntage finden in diesem Jahr vom 14. bis zum 16. August statt. Erstmals richtet in diesem Jahr der Club die Veranstaltung wieder selbst aus. Die Ospa-Tochterfirma Treffpunkt hatte sich zum Jahresende von der Rennbahn zurückgezogen. Die Macher rechnen in diesem Jahr mit 270 Pferden, die bei 30 Rennen an den Start gehen sollen.


Internet-Seite des Bad Doberaner Rennvereins



Andreas Meyer und Karsten Lehmann