Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan 850 Jahre Althof: So entwickelte sich das Kloster zum Wirtschaftshof
Mecklenburg Bad Doberan

Doberan: 850 Jahre Althof: So entwickelte sich das Kloster

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 22.05.2021
Die Kapelle (l.) und auch die Ruine der Klosterscheune (r.) sind Relikte aus der Zeit um 1300 im gotischen Stil. Die mittelalterlichen Mosaikfliesen in der Kapelle liegen links und rechts vom Altar, die Inschrift befindet sich in der Nordwand links neben der Kanzel.
Die Kapelle (l.) und auch die Ruine der Klosterscheune (r.) sind Relikte aus der Zeit um 1300 im gotischen Stil. Die mittelalterlichen Mosaikfliesen in der Kapelle liegen links und rechts vom Altar, die Inschrift befindet sich in der Nordwand links neben der Kanzel. Quelle: Lennart Plottke/Martin Heider
Bad Doberan

Eigentlich sollte die Gründung des Zisterzienserklosters Doberan in Althof vor 850 Jahren groß gefeiert werden. Doch die Corona-Pandemie machte den Mi...