Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Doberaner Bewerber brauchen zwei Prozent der Stimmen
Mecklenburg Bad Doberan Doberaner Bewerber brauchen zwei Prozent der Stimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:00 26.05.2019
Drei Stimmen können die Bad Doberaner am 26. Mai bei der Wahl der Stadtvertreterversammlung abgeben. Quelle: Anja Levien
Anzeige
Bad Doberan

25 Sitze hat die Stadtvertreterversammlung in Bad Doberan. 93 Kandidaten bewerben sich für diese. Etwa zwei Prozent der abgegebenen Stimmen benötigt die Wählergruppe, Partei oder der Einzelbewerber in der Regel, um künftig die Entwicklung der Stadt mitzugestalten, erläutert Wahlleiter Michael Zöllkau. Jeder weitere Sitz komme bei weiteren vier Prozent der Stimmen dazu.

Zur vergangenen Kommunalwahl lag die Wahlbeteiligung bei 46 Prozent. Jeder Wähler hat drei Stimmen. Geben also 4500 Bad Doberaner ihre drei Stimmen ab, kommen auf die ersten Sitze pro Gruppe 270 Stimmen, für die weiteren Sitze je Sitz 540 Stimmen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Unzufriedenheit lässt viele in Bad Doberan kandidieren

Diese Kandidaten wollen ins Stadtparlament von Bad Doberan

Diese Beschlüsse brachten die Stadtvertreter 2013 bis 2019 ein

Anja Levien

Anzeige