Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Drei Tage Volleyball und Party am Strand
Mecklenburg Bad Doberan Drei Tage Volleyball und Party am Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:18 12.08.2015
Die Finals werden am kommenden Sonntag ab 14.15 Uhr gespielt. Dann wird es am Center-Court wieder so aussehen, wie schon im vergangenen Sommer. Gestern wurde auf dem Turniergelände mit dem Bau der Tribünen begonnen.
Die Finals werden am kommenden Sonntag ab 14.15 Uhr gespielt. Dann wird es am Center-Court wieder so aussehen, wie schon im vergangenen Sommer. Gestern wurde auf dem Turniergelände mit dem Bau der Tribünen begonnen. Quelle: Jens Wagner
Anzeige
Kühlungsborn

Attraktiver Beachvolleyball vor der Kulisse von Ostsee und Yachthafen. Im hochkarätigen Starterfeld werden einige Top-Teams dabei sein. Am Sonnabendabend steigt eine große Beach-Party. Gefeiert wird bis in die Nacht hinein: Die Smart-Beach-Tour, die weltweit drittgrößte nationale Beachvolleyball-Serie, macht vom 14. bis 16. August Station auf dem Sportstrand des Ostseebades Kühlungsborn (Landkreis Rostock) zwischen Seebrücke und Hafen.

Das Turnier in Kühlungsborn ist in der Serie mit neun Spielorten – darunter Binz, Hamburg und St. Peter-Ording – die achte Station der Beach-Karawane und die letzte Möglichkeit, Ranglisten-Punkte zur Qualifikation für das Turnier um die Deutsche Meisterschaft im September in Timmendorfer Strand zu sammeln.

40 000 Euro Preisgeld sind in Kühlungsborn zu gewinnen. „Wir kommen – mit Unterbrechungen – seit 20 Jahren nach Kühlungsborn. Super Kulisse, tolle Party-Location, voller Rückenwind vom örtlichen Touristik-Service TSK und vor allem ein leidenschaftlicher Volleyballverein – alles Ehrenamtliche –, der als Ausrichter für eine perfekte Organisation des Turniers sorgt. Kühlungsborn ist im Tour-Kalender gesetzt“, sagt Veranstalter Frank Mackerodt von der Beachservices-Veranstaltungs-GmbH aus Hamburg.



Lutz Werner