Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Ehm Welks letzter Wille: Literaturhaus wird Jugendclub
Mecklenburg Bad Doberan Ehm Welks letzter Wille: Literaturhaus wird Jugendclub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 29.01.2014
Das Museum bleibt erhalten, aber in den Doberaner Ehm-Welk-Haus soll auch der Jugendclub einziehen.
Das Museum bleibt erhalten, aber in den Doberaner Ehm-Welk-Haus soll auch der Jugendclub einziehen. Quelle: Andreas Meyer
Anzeige
Bad Doberan

Sein Vermächtnis war für die jungen Pioniere bestimmt – dem kommt die Stadt nun nach: Das Ehm-Welk-Haus in Bad Doberan soll nicht länger nur Museum sein, sondern auch der neue Jugendclub der Münsterstadt. Das haben die Stadtvertreter auf ihrer Sitzung am Montag entschieden.

Mit dem Schachzug ist auch eine Schließung des Hauses vom Tisch: Denn in den vergangenen Jahren kamen im Schnitt nur rund 700 Besucher in das Gebäude, das Bad Doberan von Welk geerbt hat. Die Gäste brachten der Stadt 3000 Euro ein – der Betrieb aber verschlang zuletzt mehr als 50.000 Euro im Jahr. Zudem stehen Sanierungsarbeiten in Höhe von rund 200 000 Euro an.

Welk hatte das Haus damals an die Stadt vererbt – mit der Maßgabe, es als Haus der Jungen Pioniere zu nutzen. „Mit dem Freundeskreis haben wir gesprochen: Unsere Ideen würden Welks Vermächtnis entsprechen. Und wir hätten für die Jugend endlich einen attraktiven Standort – nicht irgendwo am Rand“, sagt Stadtvertreter Guido Lex (Unabhängige Doberaner Initiative).

 



Andreas Meyer