Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Ein Dach für die Kirchenruine
Mecklenburg Bad Doberan Ein Dach für die Kirchenruine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 16.02.2017
Künftig wird es in der Ruine eine überdachte Bühne geben. Quelle: Erhardt Liehr
Satow

Der Verein „Lebendige Steine“ aus Satow (Landkreis Rostock) rückt die Kirchenruine im Mittelpunkt des Ortes noch stärker in den Mittelpunkt und will das Denkmal zu einem multikulturellen Ort machen. Dazu lässt der Verein eine maßgeschneiderte Bühne mit einer Überdachung bauen. Geplante Kosten: 35000 Euro. Das Architektenbüro Witzel und die Sattlerei Wendt aus Heiligenhagen übernehmen die Konstruktion beziehungsweise die Anfertigung der Überdachung, die aus einer beigefarbenen Lkw-Plane besteht und in Form einer Kuppel aufgesetzt werden soll. Die gesamte Bühnenkonstruktion wird fest im Mauerwerk installiert und soll für künftige Veranstaltungen genutzt werden. Am 2. Juli wird die Bühne mit einem „Picknick an der Kirchenruine“ und einem Konzert eingeweiht.

Katarina Sass

Die Fahrgemeinschafts-Initiative und Mitfahrzentrale „Wir fahren zusammen!" vom Kröpeliner Verein „De Drom" steht im Mittelpunkt der Bachelor-Abschlussarbeit der Greifswalder Geografiestudentin Wiebke Löbsin.

24.03.2019

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998