Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Unbekannte beschädigen Audi im Autohaus
Mecklenburg Bad Doberan Unbekannte beschädigen Audi im Autohaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 28.05.2019
Ein Unbekannter hat auf dem Gelände eines Autohauses in Bad Doberan Autoscheinwerfer gestohlen und konnte danach fliehen. Quelle: dpa
Anzeige
Bad Doberan

Dreister Diebstahl in Bad Doberan: Wie die Polizei mitteilt, hat sich am Dienstagmorgen eine unbekannte Person an einem Pkw auf dem Gelände eines Autohauses (An der Gartenanlage) zu schaffen gemacht. Als die Beamten vor Ort eintrafen, konnten sie nur noch eine dunkel gekleidete Person erkennen, die sich in Richtung eines benachbarten Autohauses entfernte. Die Polizisten konnten nur noch feststellen, dass aus einem Audi die Nebelscheinwerfer ausgebaut worden waren. Zuvor hatte der Täter eine Scheibe eingeschlagen, um ins Fahrzeuginnere zu gelangen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Kripo Bad Doberan ermittelt wegen Diebstahls im schweren Fall. Hinweise werden unter Tel. 03 82 03 / 560 entgegengenommen.

OZ

Initiative Zukunft und AfD sind erstmals in dem Gremium vertreten. In Kühlungsborn gewinnen Wählergruppen Sitze, SPD und CDU erleiden Einbußen. Auch Neulinge in der Kommunalpolitik sind jetzt mit dabei.

28.05.2019

Viele Überraschungen gab es bei der Kommunalwahl 2019 bei den Wahlen der Stadt- und Gemeindevertretungen und Bürgermeister. Die AfD hat einen Sitz in Kühlungsborn erhalten, in Satow zieht ein NPD-Kandidat ins Parlament ein. Zwei Bürgermeister-Stichwahlen gibt es im Amt Bad Doberan-Land. In Bad Doberan bekommt eine neue Wählergruppe die meisten Stimmen.

27.05.2019

Berno Grzech ist seit 2014 Bürgermeister der Gemeinde Retschow. Bei der Wahl am Sonntag war er der einzige Kandidat und wurde nicht wiedergewählt.

27.05.2019