Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan „Begeben uns jeden Tag in Gefahr“: Edeka-Mitarbeiter in Kühlungsborn warten auf Impfung
Mecklenburg Bad Doberan

Einzelhandel: Edeka-Mitarbeiter in Kühlungsborn warten auf Impfung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 17.01.2021
Die Mitarbeiter im Edeka-Markt in Kühlungsborn-West sind laut Inhaber Mario Hoffmann zu 99 Prozent impfbereit.
Die Mitarbeiter im Edeka-Markt in Kühlungsborn-West sind laut Inhaber Mario Hoffmann zu 99 Prozent impfbereit. Quelle: Lutz Werner/ Lennart Plottke
Kühlungsborn

„Wir begeben uns jeden Tag in Gefahr“, sagt Mario Hoffmann, Inhaber des Edekas in Kühlungsborn. Zwar würden in dem Lebensmittelgeschäft die Hygiene- u...