Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Enthusiasten machen im Ostseebad Kultur
Mecklenburg Bad Doberan Enthusiasten machen im Ostseebad Kultur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:35 03.11.2015
Karen Siegert und Peter von Oertzen laden zu den Veranstaltungen der elften Reriker Kulturtage ein. Peter von Oertzen ist Gastgeber des Sansiballs. Quelle: Lutz Werner
Anzeige
Rerik

Eine Woche – prall gefüllt mit meistens ziemlich anspruchsvollen Kulturveranstaltungen: Dafür sorgen auch in diesem Jahr wieder vier Enthusiasten, die das schon seit vielen Jahren als Privat-Leute aus eigenem Antrieb und auf eigene Rechnung machen und dabei auch das finanzielle Risiko selbst tragen. Pastorin Karen Siegert, der Architekt Holger Bernitt, Michael Bauer, der Geschäftsführer der Awo-Sano-Gesellschaft für Kuren und Erholung und Peter von Oertzen, der Eigentümer des Herrenhauses Roggow, sind die Macher der Reriker Kulturtage, die vom 9. bis 15 November ihre elfte Auflage erleben.

Fünf Veranstaltungen werden bei den diesjährigen Kulturtagen geboten: zwei besondere Filme, eine Theater-Probe, ein konzertantes Luther-Schauspiel und eine Ball-Nacht im Herrenhaus Roggow. Dazu kommt eine Ausstellung im Reriker Kirchturm von Antje Wegner-Repke.

Anzeige

Ganz wichtig dabei: „Nach jeder der vier thematischen Veranstaltungen bieten wir Häppchen und Wein an. Wir möchten, dass die Leute nicht gleich nach Hause gehen, sondern miteinander reden. Wir wollen die Menschen zusammenführen – nicht nur beim Ball“, erklärt Peter von Oertzen, der Gastgeber der Ballnacht im Herrenhaus Roggow.



Werner, Lutz