Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Fahrkartenautomat in Kröpelin aufgesprengt
Mecklenburg Bad Doberan Fahrkartenautomat in Kröpelin aufgesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 10.07.2019
Ein Fahrkartenautomat in Kröpelin (Landkreis Rostock) wurde gesprengt. Quelle: dpa
Anzeige
Kröpelin

In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte einen Fahrkartenautomaten am Kröpeliner Bahnhof in die Luft gesprengt. Der Automat wurde durch die Explosion komplett zerstört. Allerdings kamen die Täter nicht an die Geldkassette und Fahrausweisrolle heran, heißt es von der Polizei. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Befragungen von Anwohnern ergaben, dass es sich bei den unbekannten Tätern um zwei männlich, schwarz bekleidete Personen gehandelt haben soll. Diese sollen sich unmittelbar nach der Tat mit einem dunklen Fahrzeug vom Ereignisort entfernt haben.

Die Ermittlungen wurden von der Landespolizei übernommen. Zur Spurensicherung war der Kriminaldauerdienst im Einsatz.

OZ

Wind und Wellen machten internationalen Teilnehmern des Wettbewerbs in Kühlungsborn zu schaffen

10.07.2019
Rostock Edis baut Leitung Rostock - Güstrow - Neue Hochspannungstrasse unter Windstrom

Nach etwa drei Jahren Bauzeit ist die neue 110-kV-Leitung zwischen Rostock und Güstrow in Betrieb. Netzbetreiber Edis hat 15 Millionen Euro in das Projekt investiert.

09.07.2019

Udo Richter möchte ein Angebot für die Spielplatz-Erneuerung in Klein Strömkendorf in der Gemeinde Am Salzhaff (Landkreis Rostock) abgeben. Er kritisiert jedoch die Ausschreibung, die nur Großunternehmen anspreche, und die Festlegung auf Kunststoff als Material für die Spielgeräte.

09.07.2019