Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Plötzlich war das halbe Dorf weg: Wie sich Flutkinder von der Ahr in MV erholen
Mecklenburg Bad Doberan

Flutkatastrophe: Wie sich Kinder von der Ahr in MV erholen und was sie erlebt haben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 22.09.2021
Natalie, Christine, Fiona, Marcello, Jule und Simon (v.l.) besuchen die 9. Klasse des von der Flut schwer beschädigten Are-Gymnasiums in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ein Urlaub in MV mit einem Besuch im Rostocker Zoo soll die seelischen Wunden heilen helfen.
Natalie, Christine, Fiona, Marcello, Jule und Simon (v.l.) besuchen die 9. Klasse des von der Flut schwer beschädigten Are-Gymnasiums in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ein Urlaub in MV mit einem Besuch im Rostocker Zoo soll die seelischen Wunden heilen helfen. Quelle: Frank Söllner
Rostock

Diese Kinder und Jugendlichen haben Schlimmes erlebt: Zerstörung, Verlust, Trauer. Die Flut an der Ahr hat bei vielen tiefe Spuren hinterlassen. Ein k...