Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Für 580 000 Euro: Doberans Ortsumgehung wird im Juni saniert
Mecklenburg Bad Doberan Für 580 000 Euro: Doberans Ortsumgehung wird im Juni saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 11.04.2018
Die Randstraße in Bad Doberan: In einem ersten Bauabschnitt soll ab 28. Mai der Bereich neben dem erweiterten Kammerhof saniert werden.
Die Randstraße in Bad Doberan: In einem ersten Bauabschnitt soll ab 28. Mai der Bereich neben dem erweiterten Kammerhof saniert werden. Quelle: Plottke Lennart
Anzeige
Bad Doberan

Die Doberaner Randstraße wird ab 28. Mai saniert. Von der Einmündung Dammchaussee über den Kreisel Nienhäger Chaussee bis zur Kreuzung An der Krim/B 105 bekommt die Ortsumgehung eine neue Deckschicht sowie eine moderne Entwässerungsanlage. Es wird vier Bauabschnitte geben - die Zuwegung zur Stadt soll immer gegeben sein.

Die Kosten von insgesamt 580 000 Euro werden zu 90 Prozent vom Land übernommen, die Stadt muss die Maßnahme aber zunächst vorfinanzieren. Spätestens am 1. Juli sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Plottke Lennart