Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan So wollen regionale Biohöfe Aldi und Co. die Stirn bieten
Mecklenburg Bad Doberan

Garvsmühlen: So wollen Biohöfe Aldi und Co. die Stirn bieten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 12.09.2021
Henno Arndt (v.l.), Ulrich Kotzbauer und Sabine Kotzbauer bauen in Garvsmühlen Gemüse und Getreide an. Für mehr Diversität haben sie zwischen den Feldern Bäume und Blühstreifen. gepflanzt.
Henno Arndt (v.l.), Ulrich Kotzbauer und Sabine Kotzbauer bauen in Garvsmühlen Gemüse und Getreide an. Für mehr Diversität haben sie zwischen den Feldern Bäume und Blühstreifen. gepflanzt. Quelle: Cora Meyer
Garvsmühlen

„Saisonalität ist irgendwie aus der Mode gekommen“, sagt Sabine Kotzbauer. Sie unterstützt die Geschäftsführung auf dem Biohof Garvsmühlen bei Rerik....