Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Gebühren sinken: Die Müllabfuhr wird billiger
Mecklenburg Bad Doberan Gebühren sinken: Die Müllabfuhr wird billiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 15.04.2017
Ab 2018 sollen die Gebühren im Landkreis Rostock sinken. Quelle: Jens Wagner
Bad Doberan

Gute Nachrichten für alle Haushalte im Landkreis Rostock: Ab 2018 sollen sie weniger für die Müllabfuhr bezahlen. Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft hat dem Kreistag vorgeschlagen, ab 2018 die Gebühren zu senken – um durchschnittlich zehn Prozent. Ein Durchschnittshaushalt würde dann für seine 120- Liter-Restmüll-Tonne fast acht Euro weniger pro Jahr zahlen.

Hintergrund: Nach der Fusion der Landkreise Bad Doberan und Güstrow hatte die Kreisverwaltung auch die Müllentsorgung neu organisieren müssen. Vor allem eine der Neuerungen wirkt sich nun offenbar positiv für die Gebührenzahler aus: Die Haushalte im Landkreis können wählen, ob ihre schwarze Tonne alle 14 Tage oder nur alle vier Wochen abgeholt wird. Die allermeisten Kunden entschieden sich für den günstigeren Monatsrhythmus.

Andreas Meyer

Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018