Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Götter feiern in der Grundschule
Mecklenburg Bad Doberan Götter feiern in der Grundschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 25.02.2018
Unter dem Motto „Auf dem Olymp ist heute Party - Der KKV feiert mit Ouzo und Sirtaki“ fand am Wochenende der Kröpeliner Karneval statt. Quelle: Sabine Hügelland
Anzeige
Kröpelin

Der Olymp befand sich am Wochenende im Herzen Kröpelins. Griechisch gekleidet mit Lorbeerkränzen auf den Häuptern, wandelten viele der Gäste in der Sporthalle der Grundschule. Getreu dem Motto: „Auf dem Olymp ist heute Party – Der KKV feiert mit Ouzo und Sirtaki“.

130 Gäste waren am Sonnabend beim Karneval in Kröpelin (Landkreis Rostock) dabei. Gefeiert wurde unter dem Motto: „Auf dem Olymp ist heute Party – Der KKV feiert mit Quzo und Sirtaki“.

Mit „Kröpelin Helau“ begrüßte die Präsidentin Anja Wendt des 1981 gegründeten Kröpeliner Karneval Vereins (KKV) um die 130 Gäste, darunter auch Karnevalisten anderer Gemeinden. Die Präsidentin mit roter Wallemähne, frisiert nach Art der göttlichen Vorbilder, stellte Hera dar, die Gattin von Zeus. Die anderen Elferrats-Mitglieder zeigten sich ebenfalls als Persönlichkeiten aus dem himmlischen Olymp der griechischen Mythologie, die vor einem perfekt inszeniertem Bühnenbild standen. 75 Mitglieder des KKV stellten ein grandioses Fest auf die Beine.

Anzeige

Begeistert schaute sich der Altpräsident des KKV Jürgen Dassow das Programm der „Pom Poms“ an: „Toll, dass so junger Nachwuchs gewonnen werden konnte.“ Für den KKV war das Wochenende ein voller Erfolg. Nach Vorstellung des Elferrates, traten die kleinen und großen Funken auf. Götterbote Hermes (Kathrin Grabowski) teilte aus und gemeinsam tanzten KKV-Mitglieder einen zünftigen Sirtaki, der die Zuschauer in Urlaubsstimmung brachte.

„Wir haben zwei Tanzpausen eingelegt, für die Gäste“, sagte die Präsidentin und das war keine schlechte Idee – die Karnevalisten kamen so noch mehr in Stimmung. Viel Talent zeigten sie alle: Klara Burkhardt und Marlene Prüter mit ihrem Duett, die „Pom Poms“, die kleinen und großen Funken mit ihrem Showtanz. Bärbel Stern und andere Sängerinnen, Gerda&Lisa, alias Edelgard Dannehl und Dietlind Schuster zeigten sich als Büttenrednerinnen von ihrer frechen Seite und das Musenballett tanzte graziös.

Der Abräumer des Abends war jedoch das Männerballett in Heereskostümen. Sie wurden von Carola Stern-Friedrich angeführt die auch choreographierte – und an diesem Abend mehrfach auf Händen getragen wurde.

Sabine Hügelland

Bad Doberan Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen - Unterschriften für Straßen-Kampagne
24.02.2018