Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Jugend-Trainer aus Kühlungsborn: „Es gilt einiges aufzuholen“
Mecklenburg Bad Doberan

Gruppen erlaubt: So war das erste Training der Kinder im Tennisclub Kühlungsborn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 02.06.2021
Tennislehrer und Übungsleiter Peter Fink (hinten) vom TC Kühlungsborn ist froh, dass er mit den Nachwuchsgruppen wieder normal trainieren darf. Zu den Jüngsten gehören (v.r.): Anny Warmbier (6), Henri Klimas (8), Willi Jablonski (11) und Toni Knorr (10).
Tennislehrer und Übungsleiter Peter Fink (hinten) vom TC Kühlungsborn ist froh, dass er mit den Nachwuchsgruppen wieder normal trainieren darf. Zu den Jüngsten gehören (v.r.): Anny Warmbier (6), Henri Klimas (8), Willi Jablonski (11) und Toni Knorr (10). Quelle: Rolf Barkhorn
Kühlungsborn

Seit Dienstag, passend zum Kindertag, dürfen Kinder und Jugendliche in Mecklenburg-Vorpommern in ihren Sportvereinen wieder in Gruppen trainieren. Die...