Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Günter Rösslers Aktfotos in Kunsthalle Kühlungsborn
Mecklenburg Bad Doberan Günter Rösslers Aktfotos in Kunsthalle Kühlungsborn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 29.06.2018
Akt von „Renate“ (1969) Quelle: Günter Rössler
Anzeige
Kühlungsborn

Seine Bilder heißen einfach „Stefanie“, „Kathrin“, „Renate“ oder „Kirsten“ und zeigen Frauen schöne Frauen in ihrer natürlichen Nacktheit. Die Akte von Günter Rössler (1926-2012) als auch seine Modefotos und Fotoreportagen sind ein Stück deutscher Kulturgeschichte. Vom 30. Juni bis 7. Oktober zeigt die Kunsthalle Kühlungsborn insgesamt 70 Fotografien Rösslers aus den 50er-Jahrne bis kurz vor seinem Tod. Die Ausstellung heißt „Die Genialität des Augenblicks“ wie die gleichnamige Filmdokumentation des Regisseurs Fred R. Willitzkat.

„Renate“, 1969 Quelle: Günter Rössler

Kuratiert hat die Ausstellung Kirsten Schlegel. Die 49-jährige Witwe Rösslers verwaltet seinen Nachlass, sorgt sich um Ausstellungen und museale Bearbeitung. Sie war als Jugendliche selbst Modell bei Rössler und hat später als Kameraassistentin bei ihm gearbeitet, bevor sie sich lieben gelernt und geheiratet haben.

Anzeige

Meyer Michael

29.06.2018
29.06.2018