Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Jugendclub: Gemeinde pokert hoch
Mecklenburg Bad Doberan Jugendclub: Gemeinde pokert hoch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 30.03.2018
Hier war der Jugendclub zuletzt untergebracht. Garagen und Container sollen im April abgerissen werden.
Hier war der Jugendclub zuletzt untergebracht. Garagen und Container sollen im April abgerissen werden. Quelle: Plottke, Lennart
Anzeige
Bargeshagen

Das neue Mehrgenerationenhaus in Admannshagen wird langsam zum Politikum. Mit Blick auf die Auftragsvergabe für den Neubau habe man sich für eine sogenannte funktionale Leistungsbeschreibung entschieden, erklärte Bürgermeister Eduardo Catalán (FDP) auf der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter. „Es nervt mich, dass aktuell jede Baumaßnahme nur mit einem finanziellen Nachtrag zu Ende gebracht wird – ich will nicht für Fehler der Planer geradestehen, wenn wieder etwas ,Unvorhergesehenes’ passiert ist.“

Deshalb habe man diese eher ungewöhnliche Art der Ausschreibung gewählt, so Catalán. Die Idee: „Wir machen das Tor auf – jeder, der ein Haus bauen kann, kann ein Angebot abgeben. Und wir bestimmen, was wir wollen.“

Bis zum 30. September 2018 müsse eine Schlussrechnung vorliegen, erklärte Michael Theis, Leiter im Amt Bad Doberan-Land: „Wird die Frist nicht eingehalten, kann es passieren, dass die Gemeinde die Fördermittel zurückgeben und den Bau aus eigener Tasche bezahlen muss.“ Dabei handele es sich um die stattliche Summe von rund 432 000 Euro, machte Theis deutlich: „Wir als Amt sind dafür verantwortlich, Schaden von der Gemeinde abzuwenden

Plottke Lennart