Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Kein bezahlbares Bauland in Kühlungsborn: Familie fühlt sich benachteiligt
Mecklenburg Bad Doberan

Kein bezahlbares Bauland in Kühlungsborn: Familie fühlt sich benachteiligt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 25.03.2020
Brauchen mehr Platz: Eric Sziedat und Annika Harnack würden für sich und ihre Töchter Lena (links) und Marlen gerne ein eigenes Haus bauen. Quelle: Cora Meyer
Kühlungsborn

Einen Garten zum Spielen für die Kinder und ein eigenes Zimmer für die ältere Tochter Marlen, das wünschen sich Eric Sziedat und Annika Harnack. D...

Er gilt als begnadeter Banker, aber auch als streitbare Persönlichkeit: Nach fast 18 Jahren an der Spitze der Rostocker OstseeSparkasse sucht sich Frank Berg ab 2021 eine neue berufliche Herausforderung. Der Verwaltungsrat sucht nun einen Nachfolger, der den Erfolgskurs der Ospa fortsetzen kann.

24.03.2020

Die Inhaber der Bad Doberaner Klosterküche sponsern ab sofort jeweils dienstags Essen für diejenigen, die einen Tafel-Ausweis vorlegen können. Immer von 11 bis 15 Uhr gibt es die Essenausgabe an der Klosterküche. Die Hilfe wird dankbar angenommen.

24.03.2020

Die Brücke über das Bollhägener Fließ soll neu gebaut werden. Bis die alte abgerissen wird, müssen unter anderem Leitungen für Wasser und Strom umverlegt werden. Deswegen regelt jetzt eine Baustellenampel den Verkehr an der Brücke und fordert Geduld bei Autofahreren.

24.03.2020