Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan „Keine kapitalistische Sache, sondern Kunstförderung“
Mecklenburg Bad Doberan „Keine kapitalistische Sache, sondern Kunstförderung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:20 17.11.2014
„Es ist einfach passiert“, sagt die Rostocker Künstlerin Paula Eick (M.) zu ihren außergewöhnlichen Bildern. Den Leuten gefällt‘s. Quelle: Thomas Hoppe
Bad Doberan

„Von den 13 Ausstellern auf unserem dritten Kunsthandwerkermarkt kommen fast alle aus der Region. Das ist mir wichtig. Und es ist auch gut so, dass...

17.11.2014
17.11.2014
17.11.2014