Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Klappe und Action: Gymnasiast dreht Film
Mecklenburg Bad Doberan Klappe und Action: Gymnasiast dreht Film
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 25.07.2014
Hobby-Filmer beim Dreh am Donnerstag im Garten eines Töpferei-Cafés in Althof (Bad Doberan).
Hobby-Filmer beim Dreh am Donnerstag im Garten eines Töpferei-Cafés in Althof (Bad Doberan). Quelle: Renate Peter
Anzeige
Bad Doberan

Namika Westendorf lässt die schwarz-weiße Filmklappe zuschnappen. Film ab. Nick Kohl und Ole Bölt ziehen die Kamera auf den Schienen. Das alles passiert im Café-Garten der Töpferei von Axel Bork in Althof. Der serviert seinen Gästen, die zum größten Teil Statisten sind, Kaffee und Kuchen. Das gehört bereits zum Film, den Till Frömmel dreht. Der 16-jährige Gymnasiast hat ein eigenes Drehbuch geschrieben.

Über ein Casting im Juni suchte er Darsteller, Statisten und Techniker für seinen Kurzfilm über die Region. Acht junge Leute hatten sich gemeldet. „Damit hatte ich Kameraleute und einen Set-Fotografen“, erzählt Till voller Begeisterung. Auch die Hauptdarstellerin wurde gefunden. In der zweiten Ferienwoche wurde gedreht. Am Donnerstag war das Hobby-Dreh-Team in Althof, einem Bad Doberaner Ortsteil (Landkreis Rostock), unterwegs.

Seit ungefähr vier Jahren filmt Till Frömmel bereits, schneidet Videos und Filme selbst. Erfahrungen sammelte der Gymnasiast zum Beispiel bei „TV Rostock“. Till Frömmel produziert eigene Sendebeiträge für den offenen Kanal „rok-tv“. Er ist Leiter der Schülerredaktion „Stichling“ des Doberaner Gymnasiums, schrieb bereits für die OSTSEE-ZEITUNG und ist vielen Einheimischen als Zauberer und Moderator von Veranstaltungen bekannt.



Renate Peter