Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Bilder von der Kanzlerin in Galerie des Heimatmuseums
Mecklenburg Bad Doberan Bilder von der Kanzlerin in Galerie des Heimatmuseums
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 18.06.2015
Barbara und Werner Stoll aus Thüringen gefällt die neue Ausstellung in der Galerie des Reriker Heimatmuseums. Quelle: Sabine Hügelland
Anzeige
Rerik

Ein wenig kann sie einem schon Leid tun. Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel da scheinbar resignierend sitzt, den Kopf nach unten, aufgestützt auf ihre rechte Hand. Was sich Martin Mächler wohl dabei gedacht hat? Er nannte das Bild „Ausgeträumt“ und malte es 2014 in Acryl.

Seine Arbeiten, darunter auch zwei mit der Kanzlerin, sind noch bis zum 31. Juli unter dem Titel „Ausblicke — Einblicke“ im Reriker Heimatmuseum zu sehen. Einige Werke wirken aus der Entfernung wie Fotografien. Betrachter sind da manchmal etwas irritiert und müssen näher herangehen. So wie auch Barbara und Werner Stoll, Urlaubsgäste aus Thüringen: „Das ist schon erstaunlich, dass es so echt aussieht.“

Martin Mächler malte auch ein Werk, dem er den Titel „Narretei“ gab. Beinahe wäre es neben der Kanzlerin platziert worden, aber soweit wollte er dann doch nicht gehen. Plakativ wirken viele seiner gezeigten Arbeiten. „Den Titel ,Ausblicke — Einblicke‘ habe ich für die aktuelle Ausstellung gewählt, da meine Bilder nicht nur Ausblicke auf maritime Landschaften, sondern auch Einblicke in die Seelenwelt des Menschen darstellen. Als meine erste Einzelausstellung bietet sie auch den Ausblick-Einblick auf zukünftig Kreatives“, so Mächler. Er studierte drei Jahre Grafik-Design an der Studiengemeinschaft Darmstadt und schloss mit einem Diplom ab. Geboren 1983 in Rostock, wuchs er in Graal-Müritz auf, lebt und arbeitet nun in Rostock. Er beteiligte sich in diesem Jahr unter anderem an der Gruppenausstellung „Rostock Kreativ 2015“ in der Rostocker Kunsthalle und an „Colorful Solar System — Planeten in unserem Sonnensystem“, einer Wanderausstellung durch Deutschland.

• Internet:

www.facebook.com/maechler.malerei



sah

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018