Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Bad Doberan Genuss, Shopping und Musik: Das gibt es bei der Kulturnacht in Bad Doberan zu erleben
Mecklenburg Bad Doberan

Kulturnacht in Bad Doberan wird Genuss- und Shopping-Nacht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 05.10.2021
Die Wasserorgel des Feuerwehrvereins Bad Doberan im Bachgarten am Münster ist immer ein Höhepunkt der Kulturnacht. 2021 illuminiert der Verein den Marktplatz.
Die Wasserorgel des Feuerwehrvereins Bad Doberan im Bachgarten am Münster ist immer ein Höhepunkt der Kulturnacht. 2021 illuminiert der Verein den Marktplatz. Quelle: Lennart Plottke
Anzeige
Bad Doberan

Die Kulturnacht in Bad Doberan findet in diesem Jahr als Genuss- und Shopping-Nacht statt. Am 9. Oktober haben die Geschäfte von 16 bis 22 Uhr geöffnet, spielen ab 18 Uhr an verschiedenen Orten Bands, präsentieren sich Vereine.

Wegen der aktuellen Corona-Regelungen hat sich die Stadt gegen Veranstaltungen in Innenräumen entschieden. Fanden sonst Vorträge, Führungen, Ausstellungen und Auftritte an mehreren Orten statt, ist dieses Jahr alles nach draußen verlegt. „Ansonsten hätte jeder Veranstalter werden, hätten die Daten mit der Luca-App erfasst werden müssen“, erläutert Jochen Arenz.

So werden unter anderem im Rathausinnenhof, in der Klostervogtei, im Garten des Möckelmuseums, am Markt und in der Mollistraße Bands spielen oder DJs Musik auflegen.

Im Roten Pavillon auf dem Kamp kann die aktuelle Ausstellung besucht werden. Sie zeigt farbkräftige Gemälde von Dagmar Mahn aus Nienhagen, historische Architektur in Bad Doberan, Heiligendamm und Rostock sowie Landschaften der Umgebung. Udo Richter aus Pepelow hat geschmolzenes Aluminium zu bizarren Formen erstarren lassen. Beide Künstler werden da sein. Von 19 bis 21 Uhr spielt Max Zeug Songs von Bruce Springsteen.

Ihr Newsletter für Bad Doberan und Umgebung

Alles Wichtige aus Bad Doberan, Kühlungsborn und Umgebung. Jede Woche Mittwoch gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Feuerwehrverein Bad Doberan wird den Marktplatz illuminieren, kündigt Bürgermeister Jochen Arenz an. Gastronomen und Einzelhandel hätten geöffnet. „Wir besprechen uns von der Nacht viel Freude für die Besucher und Urlauber“, sagt Arenz. Die Nacht sei auch als wirtschaftlicher Faktor wichtig. „Das Geld soll in der Innenstadt bleiben.“

Das Weihnachtsshopping, das im Dezember 2020 mit ähnlichem Konzept stattgefunden hatte, sei gut angekommen. Damals seien Gäste von außerhalb in die Stadt gekommen, die Doberan vorher noch nicht besucht hatten. Das Gleiche hoffe der Bürgermeister auch für die Genuss- und Shoppingnacht. Ein Weihnachtsshopping plant die Stadt im Übrigen für dieses Jahr auch wieder. Ebenso einen Weihnachtsabend in der alten Vogtei und einen Weihnachtsmarkt.

Von Anja Levien