Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Ein Jahr nach Impfstart im Landkreis Rostock: „Wir dachten, wir haben mehr Freiheiten“
Mecklenburg Bad Doberan

Landkreis Rostock: Ein Jahr nach Impfstart gegen Corona - mehr Freiheiten erwartet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 27.12.2021
Johanna Wernecke (l.) und Anneliese Claus-Schulze leben in der Pflegeresidenz Wutschke in Güstrow. Die Seniorinnen sind drei Mal gegen das Coronavirus geimpft.
Johanna Wernecke (l.) und Anneliese Claus-Schulze leben in der Pflegeresidenz Wutschke in Güstrow. Die Seniorinnen sind drei Mal gegen das Coronavirus geimpft. Quelle: Anja Levien
Güstrow

Anneliese Claus-Schulze ist drei Mal gegen das Coronavirus geimpft worden. Am 27. Dezember 2020 war die damals 95-Jährige eine der Ersten im Landkreis...