Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Landkreis Rostock auf Corona-Stufe gelb: Hier benötigen Sie einen Schnelltest
Mecklenburg Bad Doberan

Landkreis Rostock auf Corona-Stufe gelb: Hier werden jetzt Schnelltests benötigt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 06.10.2021
Im Landkreis Rostock gilt seit Ende September Corona-Warnstufe 2. In eine Reihe von Einrichtungen müssen aktuelle Schnelltests vorgelegt werden. (Symbolbild)
Im Landkreis Rostock gilt seit Ende September Corona-Warnstufe 2. In eine Reihe von Einrichtungen müssen aktuelle Schnelltests vorgelegt werden. (Symbolbild) Quelle: Sebastian Gollnow/ dpa
Anzeige
Bad Doberan

Seit über einer Woche bleibt der Landkreis Rostock beharrlich auf Corona-Warnstufe 2. Obwohl die Hospitalisierungsrate seit 2. Oktober wieder bei 0,0 liegt, gehen die Corona-Infektionen im Landkreis Rostock nicht zurück, bleibt dieser damit auf Stufe 2.

Am Mittwoch wurden 26 Neuinfektionen gemeldet, am Dienstag waren es 27. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die die Infektionen auf 100 000 Einwohner beschreibt, liegt bei 55. In den Städten Bad Doberan, Kühlungsborn und Kröpelin sowie in den Amtsbereichen Bad Doberan-Land und Rostocker Heide und in der Gemeinde Dummerstorf liegt sie bei über 100. In Bad Doberan waren am Mittwoch neun bestätigte Corona-Infektionen verzeichnet worden.

Zwei Seniorenpflegeheime betroffen

„Es gibt Häufungen bzw. ein Ausbruchsgeschehen in zwei Seniorenpflegeeinrichtungen im Norden des Landkreises mit zahlreichen Fällen unter Bewohnern und Personal“, informiert Landkreis-Mitarbeiterin Katja Berger. Ansonsten handele es sich im Wesentlichen um familiäre Häufungen innerhalb eines Haushaltes mit Folgefällen im beruflichen oder privaten Kontext.

„In den meisten Fällen sind die Infektionsketten noch nachvollziehbar.“ Zunehmend gebe es aber Schwierigkeiten im privaten Umfeld der positiv Getesteten, da dem Gesundheitsamt die Infektionsquellen und Kontakte durch die Fälle zunehmend nicht benannt werden können oder wollen.

Schnelltest für Kino, Fitnessstudio und Friseur

Damit gelten weiterhin verschärfte Corona-Regelungen im Landkreis Rostock – unter anderem eine erweiterte Testpflicht. So ist unter anderem für körpernahe Dienstleistungen wie Friseur, Kosmetikstudio oder Tattoo-Studio, für Fitnessstudios, Schwimmhallen und Tanzschulen, Indoor-Spielplätze, Fahrgastschifffahrt, Spielhallen, Gaststätten (Innenbereich) sowie in Kinos, Theatern, auf Konzerten sowie in Museen und Galerien ein Schnelltest notwendig, der nicht älter als 24 Stunden, oder ein PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Dies gilt für Ungeimpfte, nicht vollständig Geimpfte, nicht als genesen geltende Personen und Kinder ab sieben Jahren. Darüber informiert der Landkreis Rostock. Für den Besuch von Diskotheken, Clubs und Tanzveranstaltungen werde ein PCR-Test benötigt.

Ihr Newsletter für Bad Doberan und Umgebung

Alles Wichtige aus Bad Doberan, Kühlungsborn und Umgebung. Jede Woche Mittwoch gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Für Schulen und Horte gelten seit dem 28. September strengere Regeln. „Jede Person, die sich in einem Schulgebäude oder in und auf schulischen Anlagen aufhält, muss eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. In Horten müssen Beschäftigte und Kinder in Innenräumen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen“, informiert der Landkreis.

Von Anja Levien