Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Laufen, springen, werfen: Sportfest der Kita-Kinder
Mecklenburg Bad Doberan Laufen, springen, werfen: Sportfest der Kita-Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 05.03.2015
Sportfest der Doberaner Kitas: Rolle auf der Matte.
Sportfest der Doberaner Kitas: Rolle auf der Matte. Quelle: Renate Peter
Anzeige
Bad Doberan

Riesenstimmung am Mittwochvormittag in Bad Doberans Mehrzweckhalle. Über 50 Kinder aus fast allen Kitas der Stadt wetteiferten um Meter und Sekunde.

Sprint, Dreierhopp, Ballwurf, Geschicklichkeit und Staffelspiele waren angesagt. Die Kleinen waren mit Eifer bei der Sache. Sie balancierten über die Bank, warfen den Ball, sprinteten um die Wette, schlugen eine Rolle auf der Matte.

„Es geht nicht um Platzierungen. Alle Kinder erhalten eine Teilnehmerurkunde“, sagte Frank Lehmann, Abteilungsleiter Leichtathletik des Doberaner Sportvereins (DSV).

13 Helfer – alle Mitglieder der Abteilung Leichtathletik des DSV – waren ehrenamtlich an den einzelnen Stationen und wiesen die kleinen Sportler ein, maßen die Weiten, stoppten die Sekunden oder gaben Hilfestellung.

Zwischen den Wettkämpfen gab es Trink- und Stärkungspausen. Doch dann waren alle gleich wieder an ihren Stationen. Höhepunkt war der abschließende Staffelwettbewerb.

„Wir wollen schon die Kleinsten an den Sport heranführen“, sagte Hartmut Polzin, Vorstandsvorsitzender des Doberaner SV.



Renate Peter