Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Lichterfest in Rerik startet mit Kinderprogramm
Mecklenburg Bad Doberan Lichterfest in Rerik startet mit Kinderprogramm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 07.09.2019
Mit Räuber Brummbart ist das Programm zum Lichterfest in Rerik gestartet. Quelle: Anja Levien
Anzeige
Rerik

Mit Räuber Brummbart ist am Sonnabend das Programm zum Reriker Lichterfest gestartet. Er nahm die Kinder mit den in Zauberwald, zu der er die Bühne am Salzhaff neben dem Spielplatz auserkoren hatte. Bäume waren zwar nicht zu sehen, dafür lagen Tannenzapfen und Pilze auf der Bühne und das reicht allemal für die Fantasie der Kinder. Und so klatschten, sangen, hüpften und zauberten die Kinder mit dem Räuber.

Der Enkel von Monika Glowacki war auch unter den Kindern. Die Ravensbergerin hatte sich zusammen mit Heidrun Schuster einen Platz an der Bühne gesucht. „Das Programm kommt gut an. Er geht auf die Kinder ein und macht es interessant“, sagte Heidrun Schuster.

Neben der Bühne waren Stände mit Süßigkeiten, Bratwurst, Crêpes und Getränke aufgestellt, zudem gab es Kinderschminken, ein kleines Karussell und einen Spielautomaten, bei dem mit einer Greifzange versucht werden konnte, die Gewinne zu erhaschen.

Am Abend wurden zum Lichterfest unter anderem noch die Reriker Heulbojen erwartet.

Weniger Meter weiter auf dem Haffplatz fand der Küstenmarkt „Kiek in“ statt. An den Ständen wurden unter anderem Bernsteinschmuck, Keramik, Holzarbeiten, Dufthölzer, Messer und Spielzeug angeboten.

Mehr Veranstaltungen: Das ist los am Wochenende

Von Anja Levien

Hier zählten Schnelligkeit, Teamarbeit und Geschick: Mehr als 400 Kinder und Jugendliche waren am Sonnabend beim „Spiel ohne Grenze“ der Kreisjugendfeuerwehr im Landkreis Rostock in Kägsdorf dabei. An verschiedenen Stationen mussten sie Punkte sammeln.

07.09.2019

Am 28. September eröffnen die international renommierten Künstler Wolfgang Buntrock und Frank Nordiek im Landschafts- und Skulpturenpark eine neue Ausstellung. Der Tag beginnt mit einem Erntedankgottesdienst in der Kirche.

07.09.2019

Für die Münsterstädter gab es im Landespokal-Duell gegen den FC Hansa Rostock nichts zu holen. Emotionaler Abschied für langjährigen DFC-Kapitän. Der Verein ist dennoch zufrieden.

06.09.2019