Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan „Loud Shout“ gewann den Contest
Mecklenburg Bad Doberan „Loud Shout“ gewann den Contest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 07.08.2015
„Lout Shout“ gewann den 1. Kühlungsborner Newcomer Contest".
„Lout Shout“ gewann den 1. Kühlungsborner Newcomer Contest". Quelle: Sabine Hügelland
Anzeige
Kühlungsborn

Es war spannend, als die Jurymitglieder den Sieger aufriefen: „Loud Shout“ – auf Deutsch „Laut rufen“. Die Fünf Musiker aus Rostock rockten sich mit langem Haar und einem überzeugenden Auftritt zum „1. Kühlungsborner Newcomer Contest“ in allen Kategorien in die Herzen der Jury-Mitglieder und die der Hunderten von Zuschauern. „Das war der Hammer, super-geil auch mit dem Headbanging“, sagte Antenne-MV-Moderator Torsten „Torte“ Dück, der gekonnt locker durch das Programm führte, nach dem Auftritt der jungen Band. Zweiter wurde die bunte Rock n' Roll Mädchen-Band „Jesters“. Den dritten Platz holte sich „Shandra“ mit anspruchsvoller Musik und authentischem Groove.

„Loud Shout“ brachten neben gut gespielten harten und rockigen Cover-Versionen der 80er-Jahre auch eigene Titel – und das alles überzeugte. Die Fachjury bestand aus den beiden Sozialausschussmitgliedern des Ostseebades Kühlungsborn, Hubertus von Storch und Angela Bauer-Oberwalder, Thomas Fanter (im „M.A.U. Club“ Rostock zuständig für das Booking und Marketing), Musiker und Produzent Leo Sieg und Promotor Bernd Bethke von „Rock Event Production“. Unter ihnen ging es heiß her: „Wir sind recht unterschiedlicher Meinung, aber eins ist klar, alle Bands spielten in hoher Qualität. Das wird eine schwere Entscheidung“, sagte Angela Bauer-Oberwalder nach den Auftritten.



Sabine Hügelland